Die K-Frage. Mit Kühnert und Klingbeil.
  • Kevin Kühnert und Lars Klingbeil
5 episodes
Auf Instagram quatschen Kevin Kühnert und Lars Klingbeil (fast) jede Woche live über Politik, die Highlights der Woche und beantworten DIE K-Frage. Gut, vielleicht eher EINE K-Frage. Dabei geht's um die ganz grundsätzlichen Fragen der Politik, auf die es keine schnelle Antwort gibt. Ihr macht Vorschläge. Wir (das Team von Lars und Kevin, Moin!) wählen aus und versuchen, die beiden aus der Reserve zu locken, zu überraschen und auch mal geteilter Meinung sein zu lassen. Ob uns das gelingt, hört ihr hier im Podcast!

Episodes

Die K-Frage. Mit Kühnert und Klingbeil vom 26.10.2020
2020 Oct 2859m 46s
Diesmal gab es in der K-Frage sehr ernste, traurige Töne. Kevin und Lars haben über die Reaktionen auf die Enthauptung des Lehrers Samuel Paty gesprochen. Und sie haben Thomas Oppermann gedacht - allerdings wollten sie, dass dieses Gedenken nicht nur traurig ist. Beide haben viele schöne, fröhliche Erinnerungen an ihn. Warum man fast sagen könnte, dass Thomas Oppermann ein Grund für Lars war, politisch aktiv zu werden, was die beiden von Friedrich Merz' Tweets gegen das "CDU-Establishment" halten und warum Kevin Lars in dieser Folge sogar beschimpft, hört ihr hier!
Die K-Frage. Mit Kühnert und Klingbeil vom 5.10.2020
2020 Oct 071h 1m 42s
So viel Wut war selten bei der K-Frage! Wen Lars gerne abwählen lassen will und wer laut Kevin "endlich mal den Arsch hochkriegen muss" erfahrt ihr in der neuen Episode. Außerdem reden die beiden über das traurige Thema der Woche: Den antisemitischen Mordversuch in Hamburg.
Die K-Frage. Mit Kühnert und Klingbeil vom 28.09.2020
2020 Sep 291h 3s
Diese Woche sprechen Kevin Kühnert und Lars Klingbeil darüber, warum Christian Lüth mit seinen rechtsextremen Aussagen zum Vergasen von Geflüchteten eben kein Einzelfall in der AfD ist. Außerdem geht es um Klimademos und warum sich eine Gruppe Hauptstadtjournalist*innen Anfang der Woche plötzlich Telegram heruntergeladen hat. Ein bisschen hat das auch etwas mit dem Telegram Kanal der SPD zu tun. Falls ihr den noch gar nicht kennt, ab zu Telegram und @SPD_Bund_bot abonnieren.
Die K-Frage. Mit Kühnert und Klingbeil vom 14.09.2020
2020 Sep 1559m 28s
Diese Woche geht es in der K-Frage um Arbeitszeit. Oder genauer gesagt: weniger Arbeitszeit. Wie Kevin Kühnert und Lars Klingbeil zur 4-Tage-Woche bei vollem Lohnausgleich stehen, erklären sie in dieser Woche. Die beiden lassen aber natürlich auch nicht das drängendste Thema dieser Tage aus: Moria. Wie Deutschland jetzt helfen muss und was die SPD dazu beiträgt, hört ihr in der aktuellen Folge der K-Frage.
Die K-Frage. Mit Kühnert und Klingbeil vom 07.09.2020
2020 Sep 0858m 4s
Nach der Sommerpause legen Kevin Kühnert und Lars Klingbeil wieder los mit ihrem (fast) wöchentlichen Podcast. Aber alles neu: Neuer Titel, Neuer Jingle, neuer Kanal und neuer Aufbau. Jede Folge dreht sich jetzt um die berühmt-berüchtigte K-Frage. Dabei geht es aber gar nicht, um Machtoptionen und Wahlkämpfe, sondern kritisch-kontroverse Themen abseits der aktuellen Tagespolitik. Diese Woche haben sich die beiden der Frage stellen müssen, warum sie zusammen einen Podcast ohne Frau machen, wo sie doch sonst strikt dagegen sind, auf all-male Panels zu gehen. Außerdem berichtet Lars im aktuellen Podcast davon, wie sehr ihn die Aktion #dreizehntausend berührt hat und Kevin kommt nicht ganz dazu, zu erklären, warum er sich übers Triple nur bedingt gefreut hat.